Pressebericht: Imker freuen sich

Hinweis: Im Anhang finden Sie diesen Bericht mit einem Foto im PDF-Format.

Metzingen. Bei der diesjährigen Frühjahrsversammlung des Bezirksimkervereins Metzingen e.V. hatten die Imker gleich mehrfach Gelegenheit sich zu freuen. In der gut gefüllten Versammlung konnte Paul Eberle, erster Vorsitzender, gleich 12 Neumitglieder vermelden, die durch den Anfängerkurs 2008 gewonnen wurden. Paul Heinzelmann, zweiter Vorsitzender, kam bei seinen Recherchen zu der Vereinsgeschichte weiter und fand erste Notizen des Metzinger Vereins schon 1879, sodass der Verein auf eine nunmehr 130 jährige Geschichte zurückblicken kann.
Dass der Verein weiter auf einem guten Kurs ist, zeigt, dass sich über 20 Neuimker für den neuen Anfängerkurs angemeldet haben. Darüber hinaus bietet der Verein mit seinem interessanten Jahresprogramm viel Gelegenheit zur Fortbildung, wie auch für Geselligkeit.

Dr. Horn bereicherte den Abend mit einem fundierten Vortrag über die Königinnenzucht und Ablegerbildung.

Zum Schluss konnten drei Ehrungen ausgesprochen werden:
Jürgen Sailer wurde für 25 jährige Mitgliedschaft geehrt, Frieder Stoll wurde für jahrzehntelanges Ausüben von Vereinsämtern zum Ehrenmitglied und Anton Michalak für seinen 25 jährigen Dienst als Vereinsvorstand zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Am 04. März trifft sich der Anfängerkurs um 17 Uhr beim Falkenberghaus und wird von Dr. Liebig in die Geheimnisse des Imkerns eingewiesen.
(Martin Wannenwetsch)

Aktuelles: 

Neuen Kommentar schreiben